Rückblick Weihnachten 2015

HELLO ! Aufgepasst ! Hier kommt die "staade Zeit"*

Mit Lebkuchen und Glühwein, mit Kerzenlicht  und Kuscheldecke. Mit Päckchen und Geheimnissen, mit Teig schlecken und Plätzchen naschen. Mit kalten Füßen und heißen Bädern, mit Tannenduft und Rauhreif. Mit früher Dunkelheit und roten Nasen, mit Vorfreude und Weihnachtsmärkten.

 

 

Wir öffnen mit dem Weihnachtsmarkt in Ebermannstadt um 14.30 Uhr unsere Türen und laden alle herzlich ein uns zu besuchen. Das komplette Programm des EBSèr Weihnachtsmarktes ist im Mitteilungsblatt zu ersehen. Los geht`s am Samstag 28.11.2015 mit feierlicher Bläsermusik um 14.30 Uhr und der Eröffnung durch unsere Bürgermeisterin Christiane Meyer und dem Ebermannstädter Weihnachtsengel um 15.00 Uhr.

 

(*ruhig, besinnlich, still)


Was es bei uns alles gibt. ( 2015 gab ) Teil 1

Zunächst einmal ist es bei uns im MUTMACHER Weihnachtshaus warm, kuschelig und ziemlich gemütlich. Damit sich auch jeder wohlfühlt, haben wir unser Haus festlich - fröhlich geschmückt. In unserer MUTMACHER Küche warten allerfeinste Köstlichkeiten.


Besonders gemütlich wird es, wenn musiziert wird. Es wird Hausmusik gemacht. Mit Zither und Gitarre und vielleicht auch mit Gesang. Wir werden es erleben. Machen Sie doch einfach mit. Instrument mitbringen und mitspielen oder mitsingen. Wir sind da ganz spontan und freuen uns darauf.

 

Und jetzt wird`s geheimnisvoll!

Tretet ein, tretet ein ob groß oder klein.

Begleitet von kraftvollen Klängen, zarten Tönen und sanftem Glöckchengebimmel nehmen wir Euch mit auf eine Reise durch die Welt der Fantasie und der Wintermärchen.

Erzählt und vertont von Agathe Buchfelder am Samstag 28.11. um 16.00 Uhr und 17.30 Uhr und am Sonntag 29.11. um 14.30 Uhr / 16.00 Uhr und 17.30 Uhr

Und während einige ca. 20 Minuten in die Märchenwelt eintauchen, naschen die anderen schon wieder leckeren, süßen Grießbrei oder sitzen einfach nur rum und unterhalten sich.

 

Es ist fast schon wie zu Hause und so sollen Sie sich auch fühlen.


Was es bei uns alles gibt. ( 2015 gab )Teil 2

Leckere Sachen zum Genießen:

  • Stollen nach Hausfrauenart (mit wertvollem Birkenzucker gesüßt)
  • frischen duftenden Kaffee
  • süßen heissen Grießbrei mit Zimt und allerlei Weihnachtsgewürzen
  • aromatische Tee`s 
  • heißen fränkischen Apfelsaft

Schöne Sachen zum Verschenken:



Tretet ein, tretet ein, ob groß oder klein !

"DIE MUTMACHER" ADRESSE

 



VIELEN DANK

Für die Spende von Maria Schrüfer

Im März 2016


VIELEN DANK

Für die Spende von 500.-€  von den Rotarier Damen.


Echte Freundinnen ....

Im Februar 2014 verabreden sich Freundinnen von Gerdi zu einem besonderen Treffen, ... seht Euch an was dann passierte. Danke an Heike, die uns dieses wunderbare Video zukommen ließ.

...einfach schön und anrührend anzusehen!