MUTMACHER BRUNCH    Samstag 01.12.2018  MUTMACHER-HAUS EBERMANNSTADT


MUTMACHER MITGLIEDER VERSAMMLUNG 12.12.2018 18.30 Uhr MUTMACHER-HAUS


DIE MUTMACHER + DER EIBGRAT

Ein wundervoller Wandertag mit wundervollen Menschen.....DIE ,man beachte die Mehrzahl, anschließenden ESSEN haben die verbrauchten Kalorien wieder perfekt aufgefüllt.


HELLO und HERZLICH WILLKOMMEN !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DIE MUTMACHER haben sich auf den Weg gemacht. Zunächst als Selbsthilfegruppe 2011 gegründet, entwickeln wir uns stetig zu einem gesundheitlichen Netzwerk weiter.

Als gemeinnütziger Verein anerkannt ist es unser Ziel, Hilfe für die Betroffenen und deren Angehörigen auf mehreren Ebenen zu bieten. Dabei ist es wichtig zu verstehen, dass die Rolle des Patienten sich zu verändern beginnt. Sie fordern ihre Rechte ein und wünschen sich eine stärkere Berücksichtigung psycho-sozialer Aspekte, sowohl in der Diagnostik als auch in der Behandlung und darüber hinaus.

 

Selbsthilfe, Mitverantwortung und Patientenkompetenz sind zentrale Konzepte aktueller Diskussionen und erhalten einen wichtigen Stellenwert.



GANZHEITLICH denken.

DIE MUTMACHER helfen und unterstützen Menschen, ihr Leben gesünder zu meistern und ihre Lebensverhältnisse gesundheitlich zu gestalten. Sie fördern die Fähigkeit die eigene Gesundheit zu entfalten und neuen Mut zu finden. Initiiert von der Krebspatientin Birgit Mally-Blank und ihrem Mann Herbert Mally verstehen sich 

DIE MUTMACHER als Koordinator für die Gesundheit.

 

Ganzheitliche Angebote über Gesunde Ernährung, Bewegung, Entspannung, Freude, Lachen, Positives Denken und das Wissen über Gesundheit nehmen einen wichtigen Raum ein. Motivator zu sein für engagiertes Handeln ist das Ziel.

DIE MUTMACHER helfen und unterstützen Menschen, ihr Leben gesünder zu meistern und ihre Lebensverhältnisse gesundheitlich zu gestalten. Sie fördern die Fähigkeit die eigene Gesundheit zu entfalten und neuen Mut zu finden. Initiiert von der Krebspatientin Birgit Mally-Blank und ihrem Mann Herbert Mally verstehen sich 

DIE MUTMACHER als Koordinator für die Gesundheit.

 

Ganzheitliche Angebote über Gesunde Ernährung, Bewegung, Entspannung, Freude, Lachen, Positives Denken und das Wissen über Gesundheit nehmen einen wichtigen Raum ein. Motivator zu sein für engagiertes Handeln ist das Ziel.


GESTALTEN Sie Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden selbst.

Umfassende Informationen sind Grundvoraussetzung, um Gesundheit und persönliches Wohlbefinden eigen- verantwortlich mitzugestalten. Das Netzwerk und die Bausteine, die sich um DIE MUTMACHER bilden, stellen dabei den aktiven Dialog und das Vermitteln von Wissen, Information und Sichtweisen in den Vordergrund.

 

 Lassen Sie sich faszinieren und seien Sie neugierig auf sich selbst.  

Und auf uns. 


CSU - Parteitag in Nürnberg am 15.+16.12.2017

DIE MUTMACHER wurden von der Bayerischen Krebsgesellschaft eingeladen

um das Projekt "Inklusion" zu begleiten. Birgit Mally-Blank und Herr Besseler von der BKG (offensichtlich ziemlich begeistert) waren dabei und haben die richtigen Leute getroffen. Neben Frau Merkel war Franz Josef natürlich auch anwesend.


                                                                       NACHRUF

                                                                  Wir sind ein Stück des Weges gemeinsam gegangen.

                                 Renate Leupold

                                                                     verstorben am 20.04.2018

                    Die Mutmacher gedenken Renate in liebevoller Verbundenheit. Seit 2013 gingen wir gemeinsam ein Stück des Weges.

  Sie war nicht nur Gründungsmitglied unseres Selbsthilfevereins sondern maßgebliche Initiatorin "Rehasport für Menschen mit Krebs"in  der Region.

                                                    Mit Renate verlieren wir einen wertvollen Meschen aus unserer Mitte.

                                                                                          Wir sind sehr traurig.

 

                                                                                           Die Mutmacher e.V.

                           Am 30.Mai um 18.00 Uhr fand in der Kapelle des Klinikums Forchheim ein Gedenkgottesdienst statt.

                                               Es waren ganz viele Menschen da. Die kleine Kapelle hatte nicht genug Platz.

                                              DIE MUTMACHER konnten ein paar Worte zum Gedenken an Renate sprechen.


Wo, verdammt ist WOHLMUHTSHÜLL ?

Also für die  Nichtfranken unter uns: WOHLMUHTSHÜLL ist ein kleines Dorf mit ein paar hundert Einwohnern. Idyllisch gelegen im fränkischen Jura oberhalb von Ebermannstadt in Richtung Gößweinstein. Weltweit bekannt für den jährlich stattfindenden Weihnachtsmarkt. Da wird gebastelt und gebacken was das Zeug hält. Auch die Dorfjugend beteiligt sich an den Vorbereitungen und der Durchführung. Die Spenden die durch den Verkauf von Kaffee,Kuchen,"3-im Weckla" und auch durch den süffigen Glühwein eingenommen werden, kommen jedes Jahr mehreren guten Zwecken zu Gute.

DIE MUTMACHER hatten in diesem Jahr die Ehre einen Scheck über 400.-Euro von der katholischen Landjugend zu erhalten.

 

HERZLICHEN DANK NACH WOHLMUHTSHÜLL. 


Wir bedanken uns bei Maria Schrüfer für die großzügige Spende an "DIE MUTMACHER"

Bereits zum zweiten Mal haben "DIE MUTMACHER" eine Spende von Frau Dr. Schrüfer erhalten. Auf den Fotos sind von links zu sehen:

Nicole Stöhr die Mützen-Häkel-Queen, Maria Schrüfer die Zahnärztin, Birgit Mally-Blank die Präventologin, Claudia Gottstein die Friseurmeisterin.

 

Allesamt sind von ganzem Herzen aktive MUTMACHER. Vielen, vielen Dank dafür.

März 2017

Das 1.Foto links ist von Udo Güldner


...unverhofft..."DIE MUTMACHER" bedanken sich ebenfalls bei BORG WARNER

Unseren HERZLICHEN DANK an die großartige Belegschaft der Firma BORG WARNER aus Muggendorf.

Die Damen und Herren haben Kuchen gebacken und Kaffee gekocht.  Und alles für einen guten Zweck verkauft.  

Die Geschäftsleitung hat noch was drauf gepackt. 

 

DANKE für Euer Engagement.  DANKE für 500.-EURO.

 

Nebenbei bemerkt, der Kaffee und der Kuchen müssen wohl geschmeckt haben sonst wäre die Spende nicht so groß geworden.

 


HELLO, WIE SCHNELL DOCH DIE ZEIT VERGEHT:                                                                      FÜNF JAHRE MUTMACHER !

Ein Danke schön von der Bayerischen Krebsgesellschaft für das soziale Engagement der "MUTMACHER" und auch für das

Durchhaltevermögen gegen so manche Widerstände.


Für Ihr "smartes Phone". 

Zum MUTMACHEN immer und überall!

"DIE MUTMACHER" ADRESSE

 



VIELEN DANK

Für die Spende von Maria Schrüfer

Im März 2016


VIELEN DANK

Für die Spende von 500.-€  von den Rotarier Damen.


Echte Freundinnen ....

Im Februar 2014 verabreden sich Freundinnen von Gerdi zu einem besonderen Treffen, ... seht Euch an was dann passierte. Danke an Heike, die uns dieses wunderbare Video zukommen ließ.

...einfach schön und anrührend anzusehen!